Dein Mut-ICH. Die mutigste Version deines Selbst

Montags-Impuls_ Mut

Mut ist die Fähigkeit, etwas zu tun, wovor wir Angst haben.

Ohne Angst, kein Mut

Mut ist nicht die Abwesenheit von Angst.
Mutig ist, wenn wir der Angst nicht das Steuer unseres Lebens überlassen.

Damit das gelingt, dürfen wir unseren “Mutmuskel” trainieren.
Diese Fähigkeit wächst mit jedem mutigen Schritt.

Dafür möchte ich dich heute zu einer kleinen Übung einladen:

Die mutigste Version deines Selbst

In dir schlummert die Fähigkeit dein Leben selbst zu gestalten.
Es in deinem Sinne zu leben.
Das erfordert Mut.
Dieser Mut versteckt sich hinter deinen Ängsten.

Doch häufig widmen wir unseren Ängsten mehr Aufmerksamkeit.
Dadurch lassen wir sie wachsen.
Heute widmen wir uns voll und ganz dem Mut-Potenzial in dir.

Nimm’ dir dafür ca. 10 Minuten Zeit:
Visualisiere dein “Mut-Ich” – wie du bist, wenn du Mut hast.

Wie ist dein Mut-Ich?
Wie verhält es sich?
Wie redet es?
Wie trifft es Entscheidungen?
… besonders in den Situationen, dir dir NOCH Angst machen.

Stell’ dir die mutigste Version deiner Selbst vor.
Mut ist individuell.
Dabei geht es nicht unbedingt darum, dass du morgen mit dem Fallschirm aus einem Flugzeug springst. Wenn das dein Herzenswunsch ist, tu’ es. Wenn nicht, dann kann es das Mutigste sein, Nein zu sagen, zu dem, was andere glücklich macht, doch nicht dich.

Sei mutig

Betrachte dein Mut-Ich und verabrede dich in dieser Woche zum Training.

Welche Situationen erwarten dich, in denen du deinen Mutmuskel trainieren kannst?
Was willst du ausprobieren?
Was willst du ansprechen, was dir auf der Seele liegt?
Wann möchtest du mehr für dich einstehen?

Jetzt ist die Zeit, neue Türen zu öffnen und neuen Wegen zu vertrauen.

“Es ist der größte Fehler nichts zu tun, weil man nur wenig tun kann.
Tu, was du kannst.”
(Unbekannt)

Sei mutig, doch nicht übermütig.

Wie im körperlichen Training bringen auch für die eigene mentale Stärke regelmäßige, gut dosierte Einheiten mehr als ein Sprung aus der Kalten.
Das wird dich eher zurückwerfen.

Entscheide für dich, was sich gut anfühlt und steigere die Herausforderung Schritt für Schritt.

Ich wünsche dir, dass dein Mut-Ich dich bestärkt mutiger zu sein,
Katja

P.S. Passend zum Thema Mut: Am 20. Februar 2021, 9:30 – 14:30 Uhr findet der Online-Workshop “Let’s do it” in Kooperation mit dem The Purpose Network statt. Hier erfährst du mehr und kannst dich anmelden.

 

Dein Mutmacher für das Jahr 2021

52 Denkanstöße und Mutmacher für herausfordernde Zeiten.

eBook Cover_ Montags-Impulse_2

Wir alle erleben herausfordernde Zeiten – individuell und kollektiv. Mit diesen Montags-Impulsen möchte ich dich einladen, diesen Zeiten mit Vertrauen und Mut zu begegnen.

Die Denkanstöße und Übungen können dir neue Blickwinkel und Möglichkeiten eröffnen, um deinen Weg über die Berge und durch die Täler des Wandels zu gestalten; dich bestärken dein Selbst für ein besseres Miteinander zu entfalten.Buch7

Bei Buch7 bestellen

Schreibe einen Kommentar