Weihnachtsgeschenke. Lokal denken, nachhaltig schenken.

Montags-Impuls_ Weihnachtsgeschenke

Weihnachten steht vor der Tür.
Damit füllen sich die Einkaufspassagen und Shopping-Tempel mit Menschenmassen auf der Jagd nach Weihnachtsgeschenken.
Wer diesem Trubel entgehen möchte, wählt den bequemen Online-Handel.

Nachhaltig schenken

Zugegeben, viele Jahre waren Amazon & Co. meine vorrangigen Bezugsquellen für Last-Minute Weihnachtsgeschenke. Doch mittlerweile lässt sich das einfach nicht mehr mit meinem Wert der Nachhaltigkeit vereinbaren. Ich möchte mit gutem Gewissen schenken.

In Deutschland liegen die geplanten Ausgaben für Weihnachtsgeschenke bei 475 EUR pro Kopf (Quelle: Statista). Mit jedem Euro entscheiden wir als Konsumenten mit, welche Anbieter und Produkte sowie damit verbundenen Werte wir finanzieren.

Letztes Jahr habe ich auf Zeit statt Zeug gesetzt.

In diesem Jahr gehe ich auf eine kleine Entdeckungsreise auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken. Denn wenn ich schon so viel Geld in die Hand nehme, dann möchte ich es lokal und nachhaltig ausgeben (Werbung ohne Auftrag):

Lokal ausgewählte Weihnachtsgeschenke

Der Digitalisierung zum Trotz, Bücher bleiben eines der beliebtesten Geschenke. Statt online oder bei den großen Buchhandels-Ketten, stöbere ich in kleinen und feinen Buchläden wie dem Büchers Best oder Richters Buchhandlung. Auch das ein oder andere Buch aus meinem eigenen Bücherregal landet auf dem Gabentisch.

Immer mehr Menschen möchten nachhaltiger konsumieren und leben. Doch manchmal braucht es einen Impuls für den ersten oder auch nächsten Schritt. Dafür verschenke ich Produkte oder Gutscheine von Quäntchen, einem Unverpackt-Laden oder den Marktschwärmern.

Bereits seit dem 1. Dezember genieße ich den Adventskalender von Teerausch. Ich bin gar nicht die begnadete Teetrinkerin. Doch diese Vielfalt der Sorten öffnet gerade meine Sinne. Der ein oder andere Tee verbunden mit einer schönen Teekanne oder einem Teeseminar steht schon auf meiner Geschenke-Liste.

Nachhaltige Kosmetikprodukte finde ich bei O’Shea. Natürlich kosten diese hochwertigen Produkte mehr als klassische Kosmetika aus dem Drogeriemarkt. Doch genau deshalb eignen sie sich als Weihnachtsgeschenk für Menschen, denen die Nachhaltigkeit am Herzen liegt.

Eine absolute Fundgrube für nachhaltige Geschenke ist das Tranquillo. Von Mode über schöne Accessoires und Dekoartikeln bis hin zu kreativen Utensilien findet sich sowohl für den kleinen als auch größeren Geldbeutel etwas.

Nicht nur Socken, sondern eine gute Auswahl an Kleidung und Lifestyle-Produkten im Sinne der Umwelt gibt es bei Unipolar. Textilien mit Moral findest du auch bei der Nikkifaktur. Nikki ist übrigens die niedliche ostdeutsche Bezeichnung für ein T-Shirt.

Auch in diesem Jahr verschenke ich ein Stadtluft Dresden Bookzin. Das Bookzin ist eine Mischung aus Buch und Magazin über eine Stadt, über die man sich sowohl im besten als auch im schlechten Sinne immer wieder wundern muss.

Für mich sind es die vielen guten, lokalen Initiativen und die Menschen dahinter, die mich für diese Stadt begeistern. Lokal zu unterstützen liegt mir am Herzen und daher teile ich ausgewählte Links hier mit dir aus Überzeugung (mit dem Hinweis: Werbung ohne Auftrag).

Wenn du weitere lokale, sozial oder ökologisch nachhaltige Projekte unterstützen möchtest, dann empfehle ich dir eine Fördermitgliedschaft für den Verein Lassesunstun e.V. zu verschenken. Wir tun gemeinsam Gutes für unsere Stadt. Statt viel zu reden, bieten wir eine Spielwiese und Bühne, um all die guten Ideen tatsächlich auszuprobieren und bekannt zu machen.

Wer sich gar nicht entscheiden kann oder sich auf Entdeckungsreise in weiteren Städten in Deutschland begeben will, dem empfehle ich die Vegan durch Deutschland Gutscheine. Egal ob ausgiebiges Frühstück, Eis essen, Shoppen, Kaffee und Kuchen oder ein Abendessen, für jede Gelegenheit ist etwas dabei!

Ich wünsche dir zum Fest der Sinne, den Sinn für Nachhaltigkeit,
Katja

Kommende Woche erscheint mein vorerst letzter Montags-Impuls für dieses Jahr. Zum Jahresabschluss wartet wieder ein kleines Highlight auf dich. Ich bin schon ganz vorfreudig und möchte dieses Gefühl an der Stelle einfach mal mit dir teilen.

Schreibe einen Kommentar