Mein Podcast ist da! Wer nicht lesen will, kann hören.

Montags-Impuls_ Podcast

Heute startet … TaaTaaTaaTaaaa …

easy like Monday morning
– Dein Podcast für einen inspirierten und motivierten Start
in deine neue Woche.

Der Auftakt

Ich lade dich herzlich ein in die erste veröffentlichte Folge reinzuhören:

Intro – easy like Monday morning
– Wieso weshalb, warum?
Jetzt reinhören

Warum ein Podcast?

Ganz einfach:

Wer nicht lesen will, kann hören!

Sicher fehlte auch dir schon mal die Zeit, den ein oder anderen Montags-Impuls zu lesen.
Oder du bist eher ein „Lesemuffel“.
Und dann  … flatterte schon wieder ein neuer Impuls ins Haus.

Wir alle haben unsere eigene Art, wie wir Informationen am leichtesten aufnehmen. Je nach „Lerntyp“ bevorzugen wir ganz unterschiedliche Sinne, um Inhalte zu erfassen, zu verstehen und uns zu merken. Je mehr Sinne bei der Informationsaufnahme beteiligt sind, desto höher ist die Erinnerungsquote.

Laut Studien behalten wir 10% von dem, was wir lesen.
Wenn wir etwas hören, bleiben 20% der Information hängen.
Mit dem Podcast hast du die Möglichkeit dir die Montags-Impulse anzuhören – auf dem Rad, im Auto oder wann immer du 10 Minuten Zeit findest.

Wenn du dann noch jemanden davon erzählst, was du gehört hast, steigt die Erinnerungsquote auf 70%.
Das Beste, was du machen kannst, ist: das Gehörte selbst auszuprobieren oder anzuwenden.
Dann verinnerlichst du 90% und wirst vermutlich auch eine positive Veränderung in deinem Alltag wahrnehmen.

In meiner Vorstellung werde ich alle zwei Wochen eine neue Episode veröffentlichen.
Zunächst werde ich die beliebtesten Montags-Impuls zum Hören teilen.
Sobald ich routinierter bin mit diesem neuen Medium, möchte ich auch Interviews mit Menschen, die ihre Berufung leben, aufnehmen und teilen.

easy like Monday morning?

Du fragst dich, warum der Podcast „easy like Monday morning“ heißt?
Die Antwort auf deine Frage findest du in der ersten Folge 😉

Danke, Danke, Danke

„Wenn du schnell voran kommen willst, geh‘ allein.
Wenn du weit kommen willst, geh‘ den Weg mit anderen zusammen.“
Afrikanisches Sprichwort

Ein „kleiner“ Schritt im Außen,
ein RIESIGER Schritt im Inneren.

Der Weg bis zum heutigen Tag, an dem ich diesen Podcast veröffentliche, war etwas herausfordernder als ich das erwartet hatte. Ich bin noch einmal an einige „innere“ Themen und Blockaden gestoßen. Welche Erfahrungen und Erkenntnisse ich dabei gewonnen habe, werde ich in einem separaten Montags-Impuls und/oder einer Podcast-Folge mit dir teilen.

An der Stelle möchte ich mich vor allem bei meinen Wegbegleitern bedanken:

Paddy, für den Glauben an mich und meine Vorhaben.
Jessica, meine Sparring-Partnerin und wertschätzende „Kritikerin“ in diesem Projekt
Sirid und Basti, für die Jingle Auswahl und die technischen Hilfestellungen
Alexandra, für die Unterstützung bei der Auflösung innerer Blockaden
Christina, für die hilfreichen Tipps zur Entwicklung der eigenen Stimme
Steveund Hans, für die Gestaltung des Podcast-Logos und eure Geduld mit mir 😉

… und allen Abonnenten des Email-Newsletters, die mich bei der Entscheidung für den Namen unterstützt haben und mir Feedback auf die ersten Hörproben gegeben haben.

Ohne euch wäre der Podcast heute nicht da.

Ganz lieben Dank.

Ich habe ein Bitte an dich

Mein Herzensanliegen ist es, mit diesem Podcast noch mehr Menschen zu erreichen, weil ich glaube:
Die Welt braucht mehr mutige Gestalter!

Ich möchte dich und andere inspirieren und ermutigen, den eigenen Weg selbstbestimmter und sinnorientierter zu gestalten. Ich bin davon überzeugt, dass wir auf diesem Weg nicht nur uns selbst verwirklichen, sondern auch einen wertvollen Beitrag zum Leben anderer leisten.

Ich wäre dir sehr dankbar, wenn du meinen Podcast auf iTunes abonnierst.
So verpasst du keine Episode und bekommst immer Bescheid, wenn ich eine neue Folge veröffentliche.

Ich freue mich, wenn du mir eine positive Bewertung bei iTunes hinterlässt. Deine Gedanken zur ersten Folge, Fragen oder Themenwünsche kannst du mir auf Instagram oder Facebook mitteilen. Kritische Anmerkungen und Verbesserungsvorschläge nehme ich gern persönlich entgegen unter:
katja@montags-impulse.de 😉

Was du mit deinem Abo und einer positiven Bewertung bewirkst?
Durch dich werden mehr Menschen auf den Podcast aufmerksam.
Das wäre einfach großartig.

Deine Wünsche und Anregungen nehme ich für die nächsten Folgen auf.

Ich danke dir von Herzen für deine Unterstützung.

Für diese Woche wünsche ich dir viel Freude beim Hören,

Katja

P.S. Für alle Liebhaber der geschriebenen Worte:
Keine Sorge, ich werde weiterhin mit Vergnügen Montags-Impulse schreiben.

Schreibe einen Kommentar